Ihr Referent

Dr. Susanne Woitzik

ZA – Zahnärztliche Abrechnungsgenossenschaft eG

Ihre Termine

  • 06.09.2017 Aurich
  • 06.09.2017 Aurich
  • 06.09.2017 Aurich

seminarformular1

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Ausgewähltes Seminar:
X

Wirtschaftlichkeit in der Zahnarztpraxis

Aus steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht

Seminarinhalt

Die Zahnärztekammer lädt zur Fortbildungsveranstaltung ein:

Die Führung einer Zahnarztpraxis ist in den letzten Jahren schwieriger geworden. Die Gründe dafür sind vielfältig. Zum einen sind es in einzelnen Bereichen explodierende Kosten, zum anderen aber auch die Entwicklung in der GKV, angefangen bei zunehmenden Leistungsein- und –ausgrenzungen bis hin zu Budgetierungen und Degression. Die Bemühungen der PKV zielen in eine ähnliche Richtung, so dass zunehmend mehr Menschen für die Wunschbehandlung in den eigenen Geldbeutel greifen müssen. Wirtschaftliches Arbeiten wird daher zum zentralen Erfolgsfaktor. Gelingen wird Ihnen dies nur, wenn Sie kostspielige Fehler vermeiden, Ihre Praxis effizient und zielsicher  führen. Auch das steuerliche Umfeld bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Ertrags- und Liquiditätslage zu verbessern. Angesprochen werden u.a. optimale Organisation von Buchführung und Controlling, Handling von „steuerkritischen“ Ausgaben wie Bewirtung, Geschenke und abgabengünstige Mitarbeiterzuwendungen sowie Angehörigenverträge. Lernen Sie in diesem Seminar die wichtigsten Stellschrauben kennen.

Details

Seminarbepunktung: Die Veranstaltung findet nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung und der Punkebewertung von BZÄK und DGZMK statt und wird mit 3 Fortbildungspunkten bewertet.

Seminarort: 
Hotel Köhlers Forsthaus
Hoheberger Weg 192
26605 Aurich

Preis Mitglieder/ZA Kunden: 0,00 €

Preis Nicht-Mitglieder: 50,00 €

Referent

Dr. Susanne Woitzik

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fern-Universität in Hagen und im Folgenden dort
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin in Forschung und Lehre am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Bank- und Finanzwirtschaft
  • Promotion zum Dr. rer. pol.
  • Von 2004 bis 2006 leitende Mitarbeiterin des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte e.V., zuständig für den Bereich "praxis management im FVDZ"
  • Seit 2006 leitende Mitarbeiterin der ZA-Zahnärztliche Abrechnungsgenossenschaft eG-Gruppe und dort u.a. in ihrer Funktion als Vorstandsreferentin für Kooperationen und Geschäftsentwicklung, häufige Gastrednerin und Repräsentantin auf zahnärztlichen Veranstaltungen
  • Zahlreiche Referate und Seminare/Workshops zu Themen rund um das Management von Zahnarztpraxen und zu betriebswirtschaftlich für Zahnärzte relevanten Fragestellungen
  • Autor in "Der Freie Zahnarzt" und weiteren zahnärztlichen Fachmagazinen
  • Seit Januar 2007 Chefredakteurin des Newsletters "ZA-praxis management aktuell"
  • Seit Januar 2009 Mitglied der Geschäftsleitung der ZA – Zahnärztliche Abrechnungsgenossenschaft eG-Gruppe, zuständig für den Geschäftsbereich Kommunikation